Преподавание иностранных языков

Методика, дидактика

  • Работа в жюри регионального этапа Всероссийской олимпиады школьников по немецкому языку, лицей № 1501, г. Москва
    20.02.2018
  • Подготовка Московской сборной команды к заключительному этапу Всероссийской Олимпиады по немецкому языку. Блок 2.
    06.04.2017
  • Подготовка Московской сборной команды к заключительному этапу Всероссийской Олимпиады по немецкому языку. Блок 1.
    04.04.2017

Profil

  • Deutsch
  • Русский

Deutsch als Fremdsprache unterrichte ich seit meinem Abschluss an der Philologischen Fakultät der Moskauer Staatlichen Lomonossow – Universität (1990).

Von 1990 bis 2006 arbeitete ich als Dozentin für Deutsch als Fremdsprache an der Fakultät für Fremdsprachen der Moskauer Staatlichen Lomonossow – Universität.

Von 1996 bis 2006 unterrichtete ich DaF am Russisch-Deutschen Institut für Kultur und Wissenschaft (RDI) der Moskauer Staatlichen Lomonossow – Universität (MGU) und nahm an zahlreichen internationalen Projekten und Hochschulkonferenzen im Bereich DaF teil.

Von 2004 bis September 2013 war ich Repräsentantin des Hueber Verlags in Russland und der GUS und führte Fortbildungen für Deutschlehrer in ganz Russland und in anderen GUS-Ländern durch.

Der theoretische Hintergrund meiner Arbeit basiert auf meinen Aus- und Weiterbildungen im Bereich Methodik und Didaktik des Fremdsprachenunterrichts an der Fakultät für Philologie der Ruhr-Universität Bochum und im Sprachenzentrum der Humboldt-Universität zu Berlin (Deutschland).

Die langjährigen praktischen Berufserfahrungen als Deutschlehrerin und Fortbildnerin prägen die Ausrichtung meiner Tätigkeit und ermöglichen dazu eigene fachliche Konzepte, die ich zurzeit in meiner Sprachschule „InYaz Profi“ realisiere. Ab Oktober 2013 bin ich als unabhängige Referentin im Bereich DaF tätig, führe Fortbildungsseminare und Präsenationen zu modernen Methoden des Deutschunterrichts, neuen Lehr- und Übungsmaterialien durch. 

Seit 2013 bin ich ÖSD- Prüfungsvorsitzende und ÖSD - Prüferin für die Stufen A1-C1. Im Jahr 2016 habe ich die Ausbildung für ÖSD-Prüfende (Stufe C2) erfolgreich absolviert und bin damit berechtigt,  die Prüfungen ÖSD Zertifikat C2 (ZC2) und ÖSD Zertifikat C2 / Wirtschaftssprache Deutsch (ZC2/WD) durchzuführen.

Hauptpublikationen

Lernstrategien im Fremdsprachenunterricht“ // „Philologische und methodische Untersuchungen“. Moskau, 1998
„Lautorganisation der Poesie von Richard Wagner“ // „Sprachwissenschaft und interkulturelle Kommunikation“. Beiträge der XLIII. Wissenschaftlich-methodischen Konferenz „Universitätswissenschaft der Region“. Stawropol, 1999
„Lernprogramm Deutsch als Fremdsprache für Studenten des RDI“ // „Lernpläne und Lernprogramme des RDI für das Studienjahr 2002/2003“. Moskau, 2002
„Interaktive CD-ROM-Sprachkurse im Deutschunterricht“ // Westnik der Moskauer Staatlichen Lomonossow-Universität, Reihe 19: „Sprachwissenschaft und Interkulturelle Kommunikation“ Nr.3, Moskau 2004
„Unterrichtsverfahren mit interaktiven CD-ROM-Sprachkursen für DaF“ // „Beiträge der ersten internationalen wissenschaftlich-praktischen Konferenz „Fernstudium und neue Kommunikationsmittel im Fremdsprachenunterricht“. Moskau, 2004
„Zur Rolle der grafisch visuellen Komponente in der Struktur vom modernen Lehrwerk“ // „Beiträge der allrussischen wissenschaftlich-praktischen Konferenz „Lehrbuch – Lerner – Lehrer“. Moskau, 2004
„Integration der multimedialen Komponenten (CD-ROMs, Videos) ins moderne Lehrwerk“ // „Beiträge der Internationalen wissenschaftlichen Konferenz „Fremdsprachen im Fernstudium“. Perm, 2006
„Hueber Wörterbuch Deutsch als Fremdsprache – Basiswissen kompakt“ // „Deutsch kreativ“, №3, Moskau, 2006
Dankesbriefe und Referenzen